© 2018 Heimatverein Burlo-Borkenwirthe e.V. / Design und Umsetzung: bluelight-media-production Borken/Westf. &

MHS Fotografie - all rights reserved - 2018

25.07.2018 - Wanderung für „daheimgebliebene“ Familien mit Kindern - Anmeldung erforderlich


Unter der Leitung von August Sühling findet am kommenden Mittwoch eine spannende Wanderung ins Burlo-Vardingholter Venn statt. Diese Wanderung führt uns in die Naturschutzgebiete „Entenschlatt“ und "Burlo-Vardingholter Venn", wo wir ein Naturdenkmal in Gestalt einer ~ 5 - 600 jährigen Eiche bewundern können. Der weitere Weg führt uns auch entlang eines Hochmoores. Eine Herde "Auerochsen" und vieles mehr können wir bei dieser Wanderung ebenfalls beobachten, bzw. erleben. Die Wanderung ist besonders für Kinder ab 5 - 10 Jahren mit Eltern oder Großeltern geeignet und richtet sich vor allem an die Kinder, die in den Ferien daheim geblieben sind und dennoch auf Ferienspaß nicht verzichten wollen.


Termin:

Mittwoch den 25.07.2018 – Treffen und Start um 10.00 Uhr

Dauer:

ca. 3,5 Stunden (dabei verzehren wir unterwegs ein selbst mitgebrachtes Picknick)

Treffpunkt:

Hof des Klosters Mariengarden in Borken-Burlo Vennweg 6.

Preise 2018:

Die Teilnahme ist kostenlos, freiwillige Spende (gemeinnützige Verwendung) erwünscht

Anmeldung erbeten unter:

Naturführer August Sühling

suehling.burlo@t-online.de oder Tel. (02862) 2920

Bemerkung

Mitzunehmen: geeignetes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung,

ggf. Verpflegung - Strecke: ca. 7,5 km